HomeDie RagdollPoint RagdollsMink & Sepia Ragdolls Solid / Non-pointed RagdollsWir / KontaktÜber unsKontaktformularUnsere KatzenKater / MaleKater / Males ehemaligKatzen / Females PointKatzen / Females SolidCinnamonCinnamon Teil 2Ehemalige Satinova'sKittenPlanung 2020Aktuelle Kitten 2020Erwachsene AbgabetiereMehrAbgabe InfoErnährungImpfungenLinksFerienhaus Ribeauvillé (France)
Satinova Ragdolls
Unsere ehemaligen Kater - als Beispiel für gelungene Zuchtarbeit


fynn2.jpg
Donatellodolls Fynn of Satinova

Blue Point Bicolor, Chocolate Carrier - Rein traditionell -
kastriert (lebt bei uns)

HCM, PKD frei (Gentest)

Fynn ist ein großartiger Kater mit einem eher zurückhaltenden Wesen, der durch seine enorme Größe und seinen Ausdruck besticht. Er ist kein Jedermann-Kater, sondern zeigt sehr deutlich, wem seine Sympathien gehören. Bei seinen Damen ist er sehr beliebt und seine Kitten sind einfach großartig.
Er hat traumhaft tiefblaue Augen und gibt diese auch weiter.

Tausendmal Danke an Manu, du hast mir meinen ersehnten Traum erfüllt!
fynn1.jpg fynn3.jpg

Satinova's Harry

Seal Point Bicolor   -  lebt in München


harry_032016 harry_042016 harry_042016_2
Harry hat seinen mega entspannten Charakter wohl beiden Elternteilen zu verdanken - auf jeden Fall bringt ihn beinahe nichts aus der Ruhe.

Er hat fast veilchenblaue dunkle Augen, die mich immer wieder zum Staunen und Schwärmen bringen. Da ist auch nichts retuschiert!

Harry lebt in München bei Anna, Diana und MaDonna.
quincy1 quincy2
Satinova's Quincy

Lilac Point Bicolor - aus reinen Point-Linien HCM frei -

Update: Quincy ist inzwischen kastriert und lebt in einem liebevollen neuen Zuhause

Quincy ist für mich die perfekte Kombination aus Größe, Ausstrahlung und Charakter. In meiner gesamten Zuchtzeit ist er eines der schönsten Exemplare, die daraus hervorgegangen sind, dazu riesengroß (zurzeit potent 8 Kilo) und für Menschen, die er mag, ein toller Kuschelbär. Auch seine Qualitäten als Liebhaber sind sagenhaft: sanft, aber nachdrücklich zeigt er den Damen, was er bietet. Dankenswerterweise bekam ich nach seinem "Auswärtseinsatz" die Möglichkeit, ihn zurückzugewinnen - jetzt darf er hier noch zum Einsatz kommen, ehe er dann als Kastrat seinen endgültigen Platz finden wird. Liebe Anka - vielen herzlichen Dank! Denn wie bei fast allem nahezu Perfekten gibt es auch hier einen kleinen Wermutstropfen: Quincy will der absolute Herr über sein Revier sein, das er auch eifrig als seines kennzeichnet. ;)